Herzliche Einladung zum traditionellen Orgelkonzert am Ostermontag, 22.04.2019, 19.30 Uhr in der Augustinerkirche Würzburg. Der Münnerstädter Regionalkantor Peter Rottmann spielt auf der auf der Klais-Orgel festliche Musik zum Osterfest. Der Osterjubel beginnt mit Werken von Johann Sebastian Bach im Barock und endet in der Neuzeit bei Tournemire und Langlais. Einen reizvollen weltlichen Kontrast stellt dabei Wagners Vorspiel zur Oper »Rienzi« dar, das mit seinem jubelhaften Charakter die Klais-Orgel in allen Schattierungen ausreizen wird.

Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen zum Künstler:

Peter Rottmann studierte an der Musikhochschule Saarbrücken Kirchenmusik, Musikerziehung mit Hauptfach Orgel (Prof. Andé Luy) und Klavier sowie das Konzertfach Orgel. Seit 1988 ist er Regionalkantor, Leiter des Regionalzentrums für Kirchenmusik in Bad Kissingen sowie Kirchenmusiker an der Stadtpfarrkirche St. Maria Magdalena in Münnerstadt. 1989 gründete er den »Bad Kissinger Orgelzyklus« und betreut als künstlerischer Leiter die Konzerte im »Klangraum Stadtpfarrkirche Münnerstadt«, den »Rhöner Orgelsommer « sowie als Chorleiter den Kammerchor »Ensemble Vokal Münnerstadt«. Konzerte als Organist (u. a. in den Kathedralen von Fulda, Köln, Osnabrück, Trier, Passau, Würzburg, Paris Notre Dame, Calais), Cembalist, Pianist und Dirigent runden seine künstlerische Tätigkeit ab.

Kategorien: Uncategorized.