An jedem Werktag vom 02.12. bis zum 23.12 bietet sich die Gelegenheit jeweils um 17 Uhr für 30 Minuten der Hektik der Stadt zu entfliehen und zur Ruhe zu kommen. Die Meditationen werden von Brüdern aus dem Augustinerkloster, von Frauen und Männer, Jungen und Alten, katholischen und evangelischen Christinnen und Christen gehalten und gerahmt von Musik – eine halbe Stunde, die in der Vorweihnachtszeit gut tun soll.

Der Eintritt ist frei.

Kategorien: Uncategorized.