Donnerstag, 21.03.2019, 19.30 Uhr

»Orgelkonzert I« zum 334. Geburtstag von J.S. Bach

Werke von J. S. Bach, Franz Schmidt, Marcel Dupré, Henri Mulet und Joseph Jongen

Wolfgang Capek (Wien) | Orgel

Herzliche Einladung zum Orgelkonzert zum 334. Geburtstag von Johann Sebastian Bach mit dem Wiener Professor Wolfgang Capek am Donnerstag, 21.03.2019, 19.30 Uhr in der Augustinerkirche Würzburg. Der Titularorganist der Wiener Augustinerkirche bringt ein Programm mit, das den Geburtstag von Johann Sebastian Bach mit Musik zur Passionszeit verbindet. Neben Auszügen aus Duprés Meditationen über die einzelnen Stationen des Kreuzweges erklingt Musik des großen österreichischen Romantikers Franz Schmidt und der Franzosen Henri Mulet (aus den „Esquisses byzantines“) und Joseph Jongen. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen zum Künstler

Wolfgang Capek absolvierte seine Studien an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien sowie in Frankreich und ist seither als Konzertorganist und Pianist tätig. Zahlreiche Konzertreisen, Aufnahmen und Meisterkurse führten ihn in die Musikzentren nahezu aller Länder Europas, in die USA, nach Russland, Fernost und Australien. Als Solist arbeitet er ständig mit bedeutenden Ensembles unter namhaften Dirigenten zusammen. Seit 2009 ist er auch der Hauptorganist an der Augustinerkirche Wien in der Hofburg und künstlerischer Leiter des internationalen »Sommer-Orgelfestivals St. Augustin«. Wolfgang Capek ist a. o. Professor für Orgel und Klavier an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien.

Kategorien: Uncategorized.