Kammermusik im Psallierchor und in der Hauskapelle des Augustinerklosters

Maria Bojadzijewa – Violine | Evgenia Kavaldjieva – Marimba | Hans-Bernhard Ruß – Orgel |David Hanke – Blockflöte | Johannes Engels – Blockflöte | Ivan Turkalj – Cello

Wieder lädt der Förderverein zum Konzert in die „verborgenen“ Räume des Klosters: Im Psallierchor wollen die beiden Blockflötisten Johannes Engels und David Hanke und Violoncellist Ivan Turkalj – alle drei dem Haus wohlbekannt und den Augustinern sehr verbunden – mit kurzweiliger Barockmusik, die zu ihrer Zeit echte Popmusik war, die Beweglichkeit, zeitlose Lebendigkeit und Emotionalität dieser Musik präsentieren. Diese Musik kann man nur mit guten Freunden machen! In der Hauskapelle spielen mit der jungen aufstrebenden Solistin Maria Bojadzijewa und ihrer Mutter Evgenia Kavaldjieva zwei ebenfalls |angjährige Freunde des Hauses zusammen mit unserem Kirchenmusiker Spannendes von Barock bis Moderne.

Für Mitglieder des Fördervereins Kirchenmusik ist der Eintritt frei (Anmeldung erforderlich unter sekretariat@augustiner.de oder über die Klosterpforte bis zum 28. September). Für Nichtmitglieder kostet der Eintritt 20 €. Karten sind ab 29. September im Vorverkauf an der Klosterpforte (Tel: 0931/3097-0) oder an der Abendkasse erhältlich. Begrenztes Sitzplatzangebot!

Kategorien: Uncategorized.