Archives for Uncategorized

Morten Lauridsen in der Augustinerkirche Würzburg

  Weltbekannter amerikanischer Komponist in der Augustinerkirche „Morten Lauridsen Inside“ Wir freuen uns, den weltbekannten Komponisten und Dirigenten Morten Lauridsen bei einem seiner seltenen Besuche in Europa am Samstag, 29.09.18, in der Würzburger Augustinerkirche begrüßen zu dürfen. In zwei Veranstaltungen kann man den Künstler dabei live und hautnah erleben: Von 13-16 Uhr heißt es „Morten Lauridsen Inside“: Dabei sind Chorsänger*innen, Einzelpersonen und alle Interessierten herzlich zum interaktiven Workshop eingeladen. Der Komponist wird dabei Einblicke in seine Werke und musikalische Ästhetik geben und auf Fragen der Teilnehmer eingehen. Die Klangbeispiele dazu kommen live vom Vokalensemble Crescendo unter der Leitung von Volker
Read More

Kategorien: Uncategorized.

Kreuzgangserenade

  Das Brüder-Quartett HANKE BROTHERS in der Augustinerkirche – 24. und 25.08.2018, jeweils 19.30 Uhr, „Kreuzgangserenade“ Herzliche Einladung zur traditionellen Kreuzgangserenade am 24. und 25. August 2018 um 19.30 Uhr in den stimmungsvollen Innenhof des Klosters. Die HANKE BROTHERS, vier Brüder – vier Persönlichkeiten – gestalten den Abend unter dem Motto „Colourful Concert“ mit Werken von Klassik bis Pop – Vivaldi & Knümann bis Hanke & Igudesman. In der Pause werden Getränke im Kreuzgang angeboten. Kategorie 1 (Kreuzgarten): 15 € (erm. 10 €), Kategorie 2 (Kreuzgang): 10 € (erm. 8 €). Die Karten sind ab 2. Juli im Vorverkauf an
Read More

Kategorien: Uncategorized.

„Meister trifft Meister“

  Herzliche Einladung zum Orgelkonzert „Meister trifft Meister“ am 268. Todestag von J. S. Bach am Samstag, 28.07.2018, 19.30 Uhr in der Augustinerkirche Würzburg. Johan Van den Broek (Lier/Belgien) stellt auf der Klais-Orgel Meisterwerke von J.S. Bach (u.a. die berühmte Toccata und Fuge d-Moll BWV 565) und die „Drei Choräle“ von César Franck gegenüber. Der Eintritt ist frei.   Zusätzliche Informationen zum Konzert: Bach und Franck: Man könnte auch sagen, der Lehrmeister und der Schüler treffen in diesem Konzert aufeinander. Franck – Pianist, Komponist und Organist an der Pariser Kirche St. Clothilde – komponierte viele seiner Orgelwerke mit direkten Rückbezügen
Read More

Kategorien: Uncategorized.

„Hörst du den Wind schweigen“

Chorwerke zwischen Renaissance und Barock Am Mittwoch, den 27. Juni 2018 um 19.30 Uhr werden Vokalensembles mit Instrumenten sowie der Kammerchor der Hochschule für Musik in der Augustinerkirche Würzburg ein Madrigalkonzert mit dem Titel „Hörst du den Wind schweigen“ geben. Auf dem Programm stehen einerseits italienischsprachige Werke von Claudio Monte-verdi und seinen Zeitgenossen Carlo Gesualdo, Michelangelo Rossi und Heinrich Schütz. Dessen „Italienische Madrigale“ bedienen sich der affektgeladenen Kompositionsweise seiner Kollegen und brachten damit die „italienische Manier“ nach Deutschland, wo sie etwa der Thomaskantor Johann Hermann Scheins aufnahm und im selben Stil seine Motette „Was betrübst du dich, meine Seele“ aus
Read More

Kategorien: Uncategorized.

„Die Ökumene Jesu. Ein Haus des Gebetes für alle Völker.“

  Wilhelm Bruners (geb. 1940), kath. Theologe und Schriftsteller, Priester und Poet in einer Person, hat sich ganz dem Wort verschrieben, das suchend, pilgernd unterwegs ist auf Gott hin. Immer wieder ringt er um neue Worte, den so schwer ins Wort zu bringenden Glauben zu versprachlichen. Seine Texte sind besonders geprägt von der biblischen Tradition und dem Land der Bibel. Er hat achtzehn Jahre in Jerusalem gelebt und gehörte dort einem Kreis von noch in deutscher Sprache schreibenden jüdischen Dichterinnen und Dichtern an. Das Schreiben von Gedichten ist für ihn ein Moment der Freiheit und unbedingter Ehrlichkeit. Wir laden ein
Read More

Kategorien: Uncategorized.

Würzburger Tastenspiel

  Bereits zum achten Mal bieten wir in der Augustinerkirche Würzburg die Veranstaltungsreihe „Würzburger Tastenspiel – Aperokonzerte in der Augustinerkirche“ an. Auch in diesem Jahr spielen wieder namhafte Organisten aus Würzburg und anderen Städten vom 2. Juni bis zum 22. September jeden Samstag (außer 30. Juni) um 11.30 Uhr 30 Minuten auf der imposanten Orgel in unserer Kirche. Den Besuchern wird ein breitgefächertes Programm mit musikalischen Leckerbissen aus verschiedenen Epochen geboten. Die geistliche Einstimmung dieser Orgelvespern zu Beginn übernehmen Brüder des Augustinerklosters. Diese Aperokonzerte im Klangraum Augustinerkirche wollen Würzburger Bürgern, Kirchenbesuchern und Touristen die Gelegenheit bieten, ihren Alltag für 30
Read More

Kategorien: Uncategorized.

Tag der offenen Klöster

  Am „Tag der offenen Klöster“ beteiligt sich auch die Augustinerkirche Würzburg. Der Kreuzgang wird von 10.00-17.00 Uhr geöffnet. In dieser Zeit können sich die Besucher anhand verschiedener Medien oder auch im persönlichen Gespräch rund um das Kloster informieren. Jeweils um 11.00, 14.00 und 15.30 Uhr besteht die Möglichkeit, an einer Führung durch das Kloster teilzunehmen.
Read More

Kategorien: Uncategorized.

„Finde deinen Platz“

  Am 14. April 2018 hat unsere Augustinerkirche Kirche neu Farbe erhalten. 33 bunt gestaltete Throne und Stühle haben in der Kirche ihren Platz gefunden. Unter der Leitung von Stefan Leins kreierten Bewohner des St. Josefs-Stift Eisingen in der Künstlergruppe „Alte Waschküch“ diese farbenfrohen Stuhlobjekte und zeigen damit eine eigene Sicht auf ihren Platz in der Gesellschaft. In ihrer Vielfalt und Buntheit beleben sie die Kirche. Sie sprengen die klare Ordnung des Kirchenraums und den Rahmen des Alltäglichen. Gleichzeitig verweisen sie auf die vielfältigen Gaben und Begabungen, die sich hier treffen. Einmal mehr wird hier deutlich, was es bedeutet, wenn
Read More

Kategorien: Uncategorized.

Orgelkonzert am Ostermontag

  Das traditionelle Orgelkonzert am Ostermontag, 2. April 2018 um 19.30 Uhr in der Augustinerkirche Würzburg übernimmt in diesem Jahr der Würzburger Domorganist Prof. Stefan Schmidt. Der eigentlich geplante Organist musste leider krankheitsbedingt absagen. Prof. Stefan Schmidt spielt österliche Werke von Bach und Demessieux, eine Transkription von Johannes Brahms selten gehörten, aber sehr reizvollen „Variationen über ein Thema von Haydn“ sowie Improvisationen. Neben seiner Tätigkeit als  Domorganist am Würzburger Kiliansdom ist Stefan Schmidt ein international gefragter Interpret und Improvisator und leitet eine Orgelklasse an der Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf. Der Eintritt ist wie immer frei.
Read More

Kategorien: Uncategorized.

„Die Nacht der Ölbäume“

  Kai Christian Moritz (Schauspiel und Regie) | Hussein Mahmoud (Saz – orientalische Laute) Annäherungen an die Passion Jesu in Wort, Bild und Musik Die letzte Stunde Jesu vor seiner Verhaftung im Garten Getsemane. In einem bewegenden Monolog zeigt der französische Autor Éric-Emmanuel Schmitt einen Menschen, der ahnt, dass er morgen sterben wird. In der Nacht auf dem Ölberg ist dieser voll Angst und Zweifel. Er hinterfragt sich als Christus und blickt emotional auf sein Leben zurück. Dabei ringt er mit Gefühlen wie Enttäuschung, Liebe und Zorn sowie Missverständnissen. Nach und nach akzeptiert er seine Bestimmung und gibt sich seinem
Read More

Kategorien: Uncategorized.