„Die Nacht der Ölbäume“

 

Kai Christian Moritz (Schauspiel und Regie) | Hussein Mahmoud (Saz – orientalische Laute)

Annäherungen an die Passion Jesu in Wort, Bild und Musik

Die letzte Stunde Jesu vor seiner Verhaftung im Garten Getsemane. In einem bewegenden Monolog zeigt der französische Autor Éric-Emmanuel Schmitt einen Menschen, der ahnt, dass er morgen sterben wird. In der Nacht auf dem Ölberg ist dieser voll Angst und Zweifel. Er hinterfragt sich als Christus und blickt emotional auf sein Leben zurück. Dabei ringt er mit Gefühlen wie Enttäuschung, Liebe und Zorn sowie Missverständnissen. Nach und nach akzeptiert er seine Bestimmung und gibt sich seinem Schicksal hin. „Es ist die Menschlichkeit Jesu, die mich interessiert“, sagt Schmitt, „sein Mut, seine Unsicherheit, seine Zweifel, seine Ängste, die verrückte Schönheit seiner Tat, die unendliche Poesie seiner liebevollen Weltsicht, seine Opferbereitschaft.“

Eintritt frei

(Gemeinsame Veranstaltung der Ökumenischen Arbeitsgemeinschaft Citypastoral Würzburg, der KHG Würzburg und der Augustinerkirche und -kloster Würzburg)

Chormusik am Palmsonntag

 

Das Vokalensemble Crescendo beschäftigt sich am Palmsonntag, 25.03.2018, 15 Uhr, mit Werken von Leonhard Lechner und Heinrich Schütz, denen Musik des 20. Jahrhunderts von Hugo Distler gegenübergestellt wird.

Der Eintritt ist frei.

333 – Orgelkonzert zum 333. Geburtstag von J. S. Bach

 

In der Würzburger Augustinerkirche wird am Mittwoch, 21. März um 19.30 Uhr der 333. Geburtstag von Johann Sebastian Bach gefeiert. Der Kirchenmusiker der Augustinerkirche Hans-Bernhard Ruß spielt an diesem Abend neben Werken des Jubilars (Passacaglia und Fuge c-Moll) zur Passionszeit passende dramatische, aber auch berührende Musik von M. Duruflé, C. Franck, F. Liszt (Weinen, Klagen) und M. Reger.

Der Eintritt ist frei.

„Oosterhuis-Abend“

 

Herzliche Einladung zum Oosterhuis-Abend am Samstag, 17.03.2018, in der Augustinerkirche Würzburg. Der Oosterhuis-Abend beginnt um 17.30 Uhr mit einem Gottesdienst mit Liedern von Huub Oosterhuis. Ab 19.30 Uhr folgt eine musikalische Lesung aus Huub Oosterhuis‘ „Sei hier zugegen. Jesus von Nazaret – nacherzählt“. Die Texte werden von Erna Schleifer und Dr. Ulrich Sander vorgetragen. Die musikalische Gestaltung übernimmt der Chor der Augustinerkirche mit Regine Schlereth am Klavier und unter Leitung von Hans-Bernhard Ruß.

Der Eintritt ist frei.

Agape-Feier im Rahmen des Würzburger Fastenkurses 2018

Am Sonntag, den 18.02. veranstalteten wir wieder im Rahmen unseres Fastenkurses 2018 eine ökomenische Agape-Feier. Dieser stimmungsvolle Ausklang stand unter der Überschrift »Dreh dich, dreh dich, Schulamit« und stellte die Verbundenheit unter den Konfessionen, den Austausch und das gemeinsame Gebet in den Mittelgrund. Für die musikalische Umrahmung zeichnete sich unser Kirchenmusiker Hans-Bernhard Ruß mit dem Chor der Augustinerkirche verantwortlich. Tänzerisch bearbeitete Lisa Kuttner das Thema des Abends: Im Video sieht man einen einen kleinen Ausschnitt (Zusammenschnitt)  ihrer Performance – bei der sie zu Improvisationen von Hans-Bernhard Ruß an der Orgel tanzt.