Wann:
29/07/2017 um 19:30 Europe/Berlin Zeitzone
2017-07-29T19:30:00+02:00
2017-07-29T19:45:00+02:00

Werke von Byrd, Mozart und Elgar
»Halleluja« aus dem »Messias« von Händel

St Peter’s Church Choir (St. Albans, England)
Dr. Alexander Flood | Orgel
Nicholas Robinson | Leitung

Die Wurzel der englischen Kathedralmusik liegt in der monastisch-benediktinischen Tradition. Nach der rechtlichen Loslösung der Kirche Englands von Rom im Jahr 1534 durch König Heinrich VIII. gründete die Church of England zahlreiche Kathedralchöre, die fortan das Offizium der Mönche und Nonnen in geraffter Form übernahmen. Während rund viereinhalb Jahrhunderten entwickelte sich in ganz England eine weltweit einzigartige kirchenmusikalische Tradition, die eine sehr große Zahl englischer Komponisten und Kirchenmusiker hervorgebracht hat, von der Renaissance bis hin in die Gegenwart.

Kategorien: Musik in der Augustinerkirche.